Archiv - bolonka-zwetna-von-astrachan.de/

Home Auszeichnungen Geschichte Die Rasse Die Welpen vom A + B Wurf 2017 Diashow Welpen Wurfplanung Infothek Galerie+Videos Hundesalon Urlaub mit Hund im Leipziger Land Virtuelle Pinnwand Bitten eines Hundes Regenbogenbrücke Archiv Fotogalerie Welpen R-Wurf v. 19.01.2015 Disclaimer Kontakt

   ausgewählt von bunte-suche.de

 


Ich bin ein Rüde

und suche ab dem 13.03.12 noch ein neues liebevolles Zuhause!

Ich stamme aus dem E-Wurf.

  • Status: vergeben


Ich bin ein Rüde

und suche ab dem 13.03.12 noch ein neues liebevolles Zuhause!

Ich stamme aus dem E-Wurf.

  • Status: vergeben 



Das ist unser G-Wurf



Wir zwei Welpen aus dem G-Wurf suchen ab dem 30.04.12 ein liebevolles Zuhause.

  • Rüde Gino

  • Status: vergeben

  • Mädchen Gloria

  • Status: vergeben


  • Hallo , das sind Nachrichten aus dem Harz:

    Hallo liebe Familie Kurze.....

    heute ein paar Zeilen von uns aus dem verschneiten schönen Harz

    Mir geht es prächtig.... ich fressen alles .... was auf den Tisch.... vielmehr in den Napf kommt..... kicher

    am liebsten mehr.... wie ich essen darf... weil es mir sooo gut schmeckt...... ich bin ein kleiner Vielfrass.....  haha

    Ich hoffe es geht euch auch gut...... was machen die anderen Hundelüüüüs

    ganz besonders meine kleine Jule......

    Und Balu... hat er immer noch nur Blödsinn im Kopf...... kicher

    Ich gehe jetzt immer Gassi... im Garten..... ich weiß schon, was ich dort verrichten soll......

    aber... es ist ja soo eisig kalt...... was Frauchen immer von mir... nur so verlangt....

    Ich gehe auch schon an der Leine..... habe Thale schon etwas kennen gelernt.... und dass immer... bei dieser Kälte..... huhu

    Füttern im Wald... war ich auch schon öfters..... nur einmal musste ich bei Frauchen in die Kuscheljacke......

    es war für mich zu viel Schnee...... ich konnte nicht darin Laufen... meine Beinchen waren zu kurz.... kicher

    ach so.... ich bin furchtbar.... Kamera scheu...... ich kann nicht ruhig sitzen.... oder mal stehen bleiben.....

    Mein Frauchen... und Herrchen...... sind dann immer fix und fertig.... danach..... hihihi

    Denn... ich bin ein kleiner Wirbelwind.......!!!!!!!!!!!!

    Jedoch schmuse.... und spiele ich sooo gerne mit meinem Frauchen..... sie darf  nicht mehr.... ohne mich weg..... toll... was!!!!!!

    so... seid alle ganz lieb von mir gegrüßt........

     eurer Ivo-Iwanowitsch

              ganz liebe Grüße   Silke E.




    8.12.2012 :Heute hat der braune Rüde aus dem I-Wurf von Sita und Duffy das erste Auge auf....

    So sieht das also aus....




    Die Verpaarung von Quita-Sita und Duffy von Astrachan hat am 23.11.2012 ihre Ergebnisse zu Tage gefördert. Da Quita-Sita eine sehr quirlige Hündin ist haben Herrchen und Frauchen bereits eine Woche vor der Geburt nur abwechselnd geschlafen. Mal war Sita der Meinung - es geht los alle her und mir helfen! - Dann waren alle da und Sita legte sich zum Schlafen in ihr Körbchen.... am Tag so gefühlte 10 mal..


    Hallo , ich bin Helena und das schreibt mein neues Zuhause über mich:

    ( Kopie der Mail an Frauchen)

    Hallo Frau Kurze,

    ein paar Bilder von unserem Ausflug im Schnee. 

    Nachdem ich nun schon ein paar Wetterkapriolen mitgemacht habe, komme ich

    auch mit dem Schnee gut klar. Mir geht es sehr gut, zeige meinem Frauchen wenn ich ein Geschäft

    erledigen muss (klappt fast immer). 

    Mache Sitz, gebe Pfötchen und wir versuchen Platz zu üben. Höre sehr gut auf mein Frauchen.

    Liebend gern bin ich bei der Tochter von meinem Frauchen, nur der Kater knurrt immer noch

    und faucht wie eine Schlange. Da lasse ich ihn eben links liegen.

    Bei unseren Spaziergängen sind alle sehr freundlich zu mir und ich habe schon viele Freunde! 

    Fressen schmeckt super, Frauchen hat schon Angst das ich zu schwer bin (2,6 kg).

    Frauchen fühlt mich immer ab und findet alle Rippen.

    Ich laufe sehr gern und viel!

    Frauchen muss mich nun nicht mehr 8.30 Uhr wecken, ich werde allein um 7.30 Uhr munter. 

    Also liebe Frau Kurze ich wollte Ihnen nur sagen das es mir sehr gut geht und ich glücklich

    und zufrieden bin.

    Ihre Helena Kessy von Astrachan

     


     Haniball von Astrachan                      

    Hallo lieber Seitenbesucher,

    ich bin Haniball von Astrachan. Und es glaubt fast keiner - aber ich bin in die Nähe von meinen beiden Wurfgeschwistern nach Leipzig gezogen. Jetzt bin ich eben ein richtiger Leipziger ! Meine Schwester Helena wohnt in Böhlitz -E. und mein Bruder in Markranstädt. Also ist die Familie beim Gassi gehen fast vereint. Man wird sich bestimmt mal treffen.....

    Ps: Das schreibt meine neuen Familie über mich:

    Liebe Familie Kurze,

    herzliche  Grüße von uns Zwei- und Vierbeinern,

    Haniball hat sich gut eingelebt, frisst munter und lässt es sich gut gehen.

    Einen schönen Sonntag!

    Ihre A. G. und M.M.

     


    ....und ich bin Karline von Astrachan - das Weihnachtskind.

    Mittlerweile bin ich acht Wochen und werde bestimmt bei Frauchen und Herrchen wohnen bleiben....


    Hallo Lieber Besucher auf der Seite der Zucht "von Astrachan",
    Mein Name ist Winnie - Winnie von Astrachan. und ich habe mir für Frauchen und Herrchen ein ganz besonderes Geschenk zu Weihnachten ausgedacht. Ich habe lange gegrübelt worüber die sich wohl freuen würden. Eine Wurst im Schuh ? Ein Häufchen auf dem Weg ? Einmal umsonst bellen und alle aus dem Schlaf holen oder ein klitzekleines Hundebaby zu Heiligabend früh um vier auf dem Kopfkissen von Herrchen... Genau das ist mein Weihnachtsgeschenk für Euch. Und ihr habt Euch tierisch darüber gefreut endlich aufstehen zu dürfen nachdem ich Euch schon zwei Wochen mit dem ollen dicken Bauch genervt habe. Und zur Belohnung seid Ihr ja dann mit mir auch gleich noch vor dem Frühstück in die Tierklinik gefahren aus Sorge um mich.  Danke Winnie.

    brauner Rüde : Name Mischka von Astrachan ( heller Fleck über der Nase)

     

    Mischka ist reserviert und wird nach Dresden ziehen...



    Das ist die kleine Naddel. Als angehendes schokobraunes "Mannequin" ist sie mit 183 g auf die Welt gekommen. 

    Die kleine Naddel sucht noch ein liebevolles Zuhause. 


    Unsere Loni hat sich mit unserem Wolle geliebt. Es sind am 30.09.2013 fünf Welpen geboren worden.

    Es wird der N-Wurf sein. Für Namensvorschläge danken wir ganz herzlich. Es sind 3 Hündinnen und 2 Rüden. Bis jetzt sind alle noch zu haben.

    Wir gewähren einen Einblick in die Welpenstube.



    Hündin Nanu
    Hündin Nanu

    Das ist die Hündin Nanu - Blacky mit mir und Frau Koch aus Kohren-Sahlis.

    Nanu-Blacky ist am 1.12.2013 in ihr neues Zuhause gezogen

    Nanu-Blacky  mit Carmen und Frau Koch

    Das ist das kleine Goldkind Nuria. Sie wog bei ihrer Geburt 153 g. Nuria ist noch zu haben.

    Die kleine Nuria ist zu Familie Schanz nach Balingen gezogen.

    Naddel von Astrachan
    Naddel von Astrachan

    Das ist der kleine Noah von Astrachan. Er wurde mit 173 g geboren.

    Noah ist noch nicht vergeben.


    Das ist der kleine Nzo von Astrachan. Er wurde mit 155 g als `"Fliegengewicht " geboren und ist noch nicht vergeben.

    Nzo von Astrachan
    Nzo von Astrachan

    Mondi und Mischka beim Spiel
    Mondi und Mischka beim Spiel

    Mondi am 27.10.
    Mondi am 27.10.

    schwarzer Rüde (frei) Name: Mäxchen von Astrachan

     

    Mäxchen ist vergeben und zog am 2.11. nach Böhlen. Bereits heute hat uns ein erstes Foto vom ersten Spaziergang in der neuen Heimat erreicht. Vielen Dank und schöne Grüße nach Böhlen.


    schwarze Hündin  Name: Meggy von Astrachan

     

    Meggy ist reserviert und wird in Sachsen das schöne Örtchen Oezschau und die Blumenscheune Tietze bereichern und verzaubern.


    Mäxchen beim ersten Spaziergang in Böhlen ...


    braune Hündin (vergeben ) Name: Mascha - Frieda von Astrachan

     

    Mascha-Frieda ist am 5.10.2013 zur Familie Menger mit der Jack-Russel Hündin Emma gezogen. Das war Liebe auf den ersten Blick bei beiden Hunden.

    Wir wünschen ein langes, glückliches und gesundes Hundeleben...




    ... der kleine braune Rüde Mondi ist am 3.11.2013 nach Halle gezogen, wo er viel Auslauf im Garten und ein ganz liebes Frauchen und Herrchen haben wird.

     

    Wir wünschen ein schönes gesundes, glückliches und langes Hundeleben...


    Hier sehen Sie die beiden "Schrullen" aus dem M-Wurf von heute.

     

    Eine Hündin ist schwarz mit einem kleinen weissen Brustfleck, die andere ist braun mit einer hellen Plesse auf der Stirn.

     

    Bei Interesse steht Ihnen Frauchen gerne zur Verfügung.






    M-Wurf mit 2 Wochen beim Sonnenbad

     

    Hier sehen Sie unseren aktuellen M-Wurf beim ( ganz kurzen ) Sonnenbad für das Fotoshooting während Mutti Queeny mal schnell gassi war


    M-Hündin braun beim Mittagsschlaf

    Das ist die Hündin Nanu-Blacky. Geburtsgewicht 159 g . Geboren am 30.09.2013. Nanu-Blacky wird in der ersten Dezemberwoche zu Familie Koch nach Kohren-Sahlis ziehen.

    das ist Noah im April 2014
    Noah von Astrachan

    Das ist der auf der Startseite in den NEWS angekündigte M-Wurf von Queeny von den lustigen Kobolden & Vincento von Astrachan

     

    es sind am 05.082013 fünf sehr schöne Welpen geboren worden.

    Ein Rüde ist schwarz mit weissen Abzeichen an der Brust und die beiden anderen Rüden sind braun.

     

    Alle Welpen sind noch zu vergeben. Bei Interesse rufen Sie bitte an 03433 851617


    Quira-Sita und Ricky haben sich geliebt. Es wurden am 13.3.2014 drei Welpen geboren. Zwei Rüden und eine Hündin.

    Auf dem Foto sehen Sie den stolzen Vater Ricky.

    Ricky von Astrachan

    die schwarz -weisse Hündin bekommt den Namen "Olivia von Astrachan" und ist vergeben. Olivia zieht in die Nähe von Döbeln.


    der braun -weisse Rüde  bekommt den Namen "Ottel von Astrachan" und ist vergeben. Ottel zieht nach Wurzen.

    Am 6.4.2014 haben sich Winnie und Vincento geliebt. Nachkommen werden ab dem 10.06.2014 erwartet.

    Liebe Besucher unserer Seite,das ist Ole von Astrachan. Er lebt zur Zeit noch bei uns sucht aber auf diesem Weg noch ein liebes Frauchen und  oder Herrchen zum spielen, schmusen und toben.

    Ole ist am 13.3.2014 geboren und seine beiden Geschwister sind aus dem Haus.

    Er besitzt alles, was ein echter Rassehund so braucht und ist fast schon erzogen und stubenrein.

    Die Hotline von der Hundemutti ist 03433 851617


    Hier sehen Sie die Quira-Sita von Astrachan mit den drei Welpen.

    Die Namen für die Hunde stehen fest:

    die schwarz -weisse Hündin bekommt den Namen "Olivia von Astrachan" und ist vergeben.

    der braun -weisse Rüde  bekommt den Namen " Ottel von Astrachan" und ist reserviert.

    der weiß- braune Rüde  bekommt den Namen "Ole von Astrachan" und ist noch zu vergeben. 


    Das ist Pham. Pham von Astrachan. Die Mutti von Pham ist Winni von Astrachan und der Vater Vinchento von Astrachan. Pham hat bisher sehr viel Glück in seinem Hundeleben gehabt.Die Mutter Winnie hat Pham am 10.06.2014 ganz normal zur Welt gebracht - aber die beiden Geschwister von Pham waren für die Geburt etwas zu groß und mussten per Kaiserschnitt zur Welt gebracht werden. Leider haben sie diese Strapazen nicht überstanden.

    Pham hatte ein Geburtsgewicht von 134 g und nur mit großer Mühe und Rotlicht und stündlichem "Häppeln" der Mutterhündin ist es gelungen, dem kleinen Kerl ein paar Gramm auf die Rippen zu bekommen. So ein Kaiserschnitt mit einer gleichzeitigen Totoaloperation ist eben kein Zuckerschlecken, zumal, wenn da immer noch ein Welpe an die Milch ran will.

    Mit der Hilfe von ernergiereicher Ziegenaufzuchtmilch ist das aber ganz gut gelungen und Pham ist jetzt schon 4 Wochen und in das Rudel mit den ganzen Hundetanten und Onkeln umgezogen.

    Ab dem 10.8.2014 kann Pham in ein neues Zuhause umziehen. Anfragen sind willkommen.


    Eine meiner Motivationen zu diesem Schritt ist die zunehmende Vermischung von Bolonka´s mit anderen Rassen. Was aber im Erbgut der Tiere passiert, sieht ja keiner.

    Hoffentlich können aber Welpenkäufer unterscheiden, was ein Yorkshire Terrier und ein Havaneser und ein Bolonka oder ein Pudel und .... ist und wie der vermeintlich preiswerte Hund von privat, zwar ohne Papiere, aufgezogen wird...

    Jetzt plötzlich Mitleid mit den wirklich armen Tieren zu haben ist aber der falsche Weg. Das bestärkt nur die Macher von "Geiz ist geil" !

    Da gibt es eben dann für den ach so süßen Welpen eben mal in zwei, drei oder fünf Jahren kein korrektes Futter oder Zuneigung mehr, weil einfach auch die Wertschätzung für das Geschöpf fehlt. Dann liegt der Hund eben an der Kette oder ist nur eingesperrt - er war ja billig.

    Der Link zu den günstigen "Rassehunden " ist hier beim BR.

    http://www.br.de/fernsehen/bayerisches-fernsehen/sendungen/kontrovers/hundewelpen-osteuropa-handel-100.html

     


    ab 4.1.2015 suchen unsere 2 kleinen "Prinzen" noch ein Frauchen und Herrchen mit viel Zeit zum Kuscheln.
    Die Rüden sind mit DRC - Ahnentafel, 2 x entwurmt und geimpft, Impfausweis und Chip aus einer der ersten Zuchtstätten dieser Rasse in Deutschland. Beide Elterntiere können bei uns besichtigt werden.


    PARENT


    Liebe Bolonka - Freunde, aus dem aktuellen S-Wurf sind noch eine Hündin und drei Rüden auf der Suche nach einem verantwortungsvollen Zuhause.

     

    Die Welpen sind ab 20.06.  zur Abgabe bereit.

    das ist die kleine S-Hündin. Ein Name fehlt noch.

    Das ist der kleine Schnurzel von Astrachan
    Das ist der kleine Schnurzel von Astrachan

    Rüde S-Wurf. Name fehlt noch
    Rüde S-Wurf. Name fehlt noch

    pssssst - ich bin zu haben

    Das sind unsere kleinen U-Hündinnen mit 5 Wochen.

     

    Eine Lobby für den Bolonka

    Uhrzeit
    Kalender counter

    Social Bookmarks - Bitte bookmarken Sie meine Seite bei: